Benutze SCSS

Um dir die Möglichkeit zu geben, das Framework auch auf deine eigenen Bedürfnisse besser anpassen zu können, habe ich ein paar Mixins und variablen in die SCSS-Dateien eingebaut. Mit der Zeit werden noch weitere Dinge entsprechend aufbereitet werden. Im Moment gibt es die folgenden Mixins:

  • @include container($width, $max-width)
  • @include spacer($top, $bottom)
  • @include hidden-small()
  • @include hidden-medium()

Die Mixins befinden sich in _mixins.scss.

Wenn du dir lediglich andere Farben für deine Internetseite wünschst, dann kannst du dies jedoch auch in den Einstellungen bestimmen. Du findest die Einstellungen in der Datei _settings.scss.

Um Mixins und Einstellungen richtig nutzen zu können, benötigst du entsprechende Software, um eine SCSS-Datei zu compilieren. Mehr Informationen zu SCSS findest du hier: sass-lang.com